Deine Karriere
bei AMZSCALE

The AMZSCALE Team

Warum AMZSCALE?

AMZSCALE ist eine 2016 gegründete internationale Full-Service Amazon Agentur mit circa 130 Mitarbeiter*innen. Wir unterstützen unseren über 250 Kunden darin, erfolgreich auf Amazon zu verkaufen. Dazu entwickelt AMZSCALE seit Jahren für Unternehmen und Unternehmensgründer eigene eCommerce-Produkte in Wachstumsmärkten, entwirft gewinnbringende Produktportfolios und baut Markenauftritt auf Amazon auf und aus. Mit unserem ganzheitlichen und datengetriebenen Ansatz optimieren wir ständig die Profitabilität der Brand unserer Kunden. 

Wir arbeiten Remote (Homeoffice, Camper, Berge, Meer oder wo du willst), überall dort wo es Internet gibt. Das ist genau Dein Ding! Dann bewerbe Dich auf eine der freien Stellen oder gerne auch initiativ. Da willst Du dabei sein?

AMZSCALE Inside

Erfahre aus erster Hand, wie deine Arbeit bei uns aussehen könnte.

Customer Success Department

Gude, mein Name ist Timm Schepp, ich bin Teil des Customer Success Departments bei AMZSCALE, arbeite und lebe in Wetzlar (nähe Frankfurt).

Wir als Customer Success Manager sind die Schnittstelle zwischen dem Kunden und den internen Departments. Unsere Hauptaufgabe besteht darin, die Stabilität der Kundenbeziehung aufrecht zu erhalten, proaktive Problemlösung & immer ein offenes Ohr für den Kunden zu haben. Wir begleiten den Kunden vom Kick-Off Call bis zur Launchphase auf Amazon. Für diesen Aufgabenbereich ist es sehr wichtig, einen Überblick über das große Ganze zu haben. Im besten Falle können wir dem Kunden Lösungen anbieten, bevor Probleme auftreten.

Das Aufgabenfeld des CSM ist sehr breit gestreut und sehr vielfältig. Zum einen müssen wir eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise besitzen, um über alle Projekte eine gute Übersicht zu haben und zum anderen ist es unerlässlich, ein gutes Einfühlungsvermögen zu haben, um Erfolge und Rückschläge des Kunden zu verstehen und eine langlebige Kundenbeziehung aufzubauen. Seit diesem Monat (November 2021) habe ich eine Team Lead Stelle in unserem Department übernommen. Ich betreue ein Team von mehreren Customer Success Managern, mit denen ich wöchentliche Calls führe und über aktuelle Projekte spreche. Natürlich habe ich auch eigene Kunden und Projekte, mit denen ich tagtäglich in Kontakt stehe, aber in Zukunft wird sich mein Fokus eher auf Teammanagement, Prozessoptimierung & Mitarbeiterentwicklung richten.

Ich arbeite im Home Office und genieße es sehr, mir den Tag frei gestalten zu können. Durch die Flexibilität kann ich mein Hobby im Sportverein und die Zeit mit meinen Freunden optimal in meinen Arbeitsalltag integrieren. Sehr cool ist es auch, dass wir nur unseren Laptop und Internet benötigen, um arbeiten zu können. Natürlich brauchen wir für unsere Meetings auch mal ein ruhiges Plätzchen, aber grundsätzlich können wir arbeiten, von wo aus wir möchten. 

Beste Grüße aus Wetzlar 

Timm, Customer Success Department

Launch Department

Hi! Ich bin Vladimir, 26,9 Jahre jung und komme aus Saarbrücken und bin seit nun fast 6 Monaten bei AMZSCALE als PPC Manager und Marketing Manager dabei.

Mein Departement ist für den Launch der Produkte verantwortlich. Wir gestalten Strategien zum Generieren von Bewertungen, für Aktionen und profitablen Warenverkauf. Kurz gesagt: Wir sorgen für einen erfolgreichen Verkauf der Ware. 

Ich persönlich betreue aktuell (26) Kundenprojekte, die ich teilweise gerade am launchen bin und bei denen ich teilweise den Verkauf skaliere. Hierbei prüfe ich regelmäßig den Markt eines jeweiligen Produktes, um zu prüfen, wie die Verkaufs- und Rankingzahlen im Verhältnis zum Markt stehen und setze Strategien um, um weitere Marktanteile zu gewinnen. Dabei halte ich auch regelmäßig die Kunden auf dem Laufenden. 

Dabei arbeite ich sehr eng mit meinen Kollegen im Launch Departement zusammen, da wir so sehr schnell Veränderungen auf dem Markt und ebenso Veränderungen auf Amazon mitbekommen und schnell und effektiv Maßnahmen einleiten können und uns den Situationen anpassen können. 

Im Home-Office arbeite ich bereits seit mehr als 7 Jahren und kenne daher kaum noch etwas Anderes. Für mich persönlich ist es enorm wichtig, Wegzeit zu reduzieren, um so viel wie nur möglich aus meiner Zeit rausholen zu können. Mit Schreibtisch im Wohnzimmer geht das am besten. Aber auch die Flexibilität ist nicht zu unterschätzen! Scheint die Sonne, so drücke ich auch mal auf Pause und verbringe ein paar Stunden auf der Terrasse oder am Fluss und mache gleich danach weiter. 

Auch privat bin ich auf Amazon als KDP Händler unterwegs und recherchiere auch nach FBA Produkten. So kann ich Learnings aus beiden Welten ziehen und sowohl meine eigenen PPC Strategien verbessern, als auch neue Ideen in den Beruf einbringen, die man in der Vielfalt der Projekte einbringen kann. 

Ich hoffe, das konnte dir einen kleinen Einblick in unsere Welt gewähren! 

Ich freue mich auf neue Kolleg*innen!
Vladimir, Launch Departement

Sourcing Department

Hallo, ich bin Ranjith. Ich arbeite im Sourcing Team. Ich arbeite und reise, jetzt lebe ich in Leipzig. 

Ich arbeite mit einem Team von 8 Mitarbeitern im Sourcing Department. Unser Sourcing-Team ist ein internationales Team. Daher sind wir verantwortlich für die Beschaffung der besten Qualitätsprodukte aus Asien und Europa und wir koordinieren auch die Produkttests und den Logistikprozess. Unser Ziel ist es, Produkte bester Qualität zu beschaffen. Wir sprechen täglich mit unseren AMZSCALE-Kollegen aus China über Produkte, Logistik, Prüfnormen usw.

Mein Job ist wirklich interessant, man hat jeden Tag interessante Tasks. Ich muss immer über Lösungen nachdenken und es gibt keine langweiligen Tage. 

Der beste Part ist für mich das Home Office, damit ich überall in Europa reisen und arbeiten kann. Die Kollegen sind super freundlich, sodass ich nicht das Gefühl habe, von zu Hause aus zu arbeiten. 

Ich genieße das Homeoffice sehr, weil ich nach 12 Uhr surfen, laufen oder andere Sportarten betreiben kann. Mit AMZSCALE habe ich wirklich die Freiheit, zu arbeiten und alle anderen Aktivitäten zu machen. 

Ich freue mich auf neue Kolleg*innen! 

Ranjith aus dem Sourcing Department

Brand Building Department

Hi, mein Name ist Ayda Alizadeh. Ich arbeite im Home Office bei AMZSCALE in der Abteilung Brand Building Department und wohne in Bergisch Gladbach.

Aktuell arbeite ich in meinem Team mit drei tollen Mitarbeitern zusammen. Wie der Name “Brand Building Department” schon sagt, bauen wir in unserer Abteilung verschiedene Brands für unsere Kunden auf.

Wir haben vielfältige Aufgaben, die zum Beispiel damit beginnen, einen geeigneten Hersteller zu finden, um einen maximalen Erfolg für unsere Kunden auf dem Markt ausschöpfen zu können. Der Erfolg unserer Kunden ist bedingt durch die Marktanalyse und die Qualitätskontrolle der von uns ausgewählten Produkte. Das Tolle an unserer Abteilung ist, dass wir immer wieder etwas Neues dazu lernen. Am meisten gefällt mir, dass wir auf einer internationalen Ebene arbeiten und somit kontinuierlich in Kontakt mit (meist asiatischen) Kulturen sind. Unser Ziel ist ein stabiles langfristiges Wachstum unseres Unternehmens und unserer Kunden. Um dies zu ermöglichen, finden oft Online-Meetings statt, in denen wir aktuelle Themen im Team besprechen.

Im Home Office zu arbeiten, hat sowohl zeitliche als auch geografische Vorteile.
Da ich gerne früh aufstehe, um so viel wie möglich von meinem Tag nutzen zu können, kann ich direkt mit der Arbeit anfangen. Da wir eine Kernzeit zwischen 9:00 und 12:00 Uhr haben, kommt es zugunsten meiner Arbeitsweise und meiner Arbeitszeit, da ich zu dem Zeitpunkt gut erreichbar bin.
Besonders gefällt mir, dass ich geografisch flexibel sein kann und somit sogar meinen Urlaub mit der Arbeit kombinieren kann.

In meiner Pause koche ich sehr gerne und komme dann mit voller Energie wieder zurück an meinen Arbeitsplatz. Des Weiteren nutze ich meine Pausen auch gerne zum Lesen.

Ich freue mich sehr, neue Kolleg*innen begrüßen zu dürfen und freue mich auf eine tolle und spannende Zeit!


Liebe Grüße aus dem Brand Building Department
Ayda Alizadeh

Product Development

Hi, ich bin Jonas und wohne in Hannover. Ich bin Teil des Product Development Teams und arbeite aber auch gerne mal aus sonnigeren Ländern.

Mein Team und ich sind stetig auf der Suche nach neuen spannenden und erfolgversprechenden Produkten, die es unseren Kunden ermöglichen, ihr eigenes profitables E-Commerce Business zu starten. Hierzu analysieren wir verschiedene Marktplätze, arbeiten erste Produktideen weiter aus und stehen in engem Kontakt mit unseren Client Success Managern und auch unseren Kollegen in Asien.

Der Start unserer Produktsuche ist immer rein datenbasiert. Mit Hilfe professioneller Software und unterschiedlicher Tools suche ich nach Märkten und Nischen auf Amazon, in denen wir ein neues Produkt für unsere Kunden platzieren können. Ich verwende verschiedene Analyseverfahren, um unsere Produktideen weiter zu konkretisieren und schließlich das endgültige Ergebnis unserer Arbeit in Form einer Präsentation an unsere Client Success Manager zu übergeben. Mein Job ist spannend und abwechslungsreich und fordert von mir jeden Tag genau die richtige Mischung aus analytischem Denken, Kreativität und einem ausgeprägtem Servicegedanken. 

Bevor ich angefangen habe bei AMZSCALE zu arbeiten, hatte ich einen „normalen“ Job im Büro. Am meisten störte mich mit der Zeit, dass täglich mehr als 1 ½ Stunden nur für den Fahrtweg draufgingen. Zeit, die ich heute viel sinnvoller nutzen kann. Die Arbeit im Homeoffice ermöglicht mir ein Maximum an Flexibilität und gleichzeitig ein viel konzentrierteres und effizienteres Arbeiten.

Es war schon lange mein Traum, das Reisen mit meinem Job vereinbaren zu können. Ich benötige nur einen Internetanschluss und schon kann ich mein Büro dort aufschlagen, wo die Sonne scheint. Spanien, Griechenland, oder doch vielleicht Thailand? 

Wenn ich in Deutschland bin, genieße ich die flexiblen Arbeitszeiten und gehe häufig in der Mittagspause zum Sport, ein super Trick gegen das Mittagstief!

Ich freue mich auf neue Kolleg*innen!
Jonas, Product Development

Client Succes Management

Ich bin Madleen, 29 Jahre jung und lebe und arbeite aktuell abwechselnd in meiner Heimat in Thüringen und in Baden-Württemberg, wo ich ursprünglich herkomme.
Seit August 2021 bin ich nun ein Mitglied der AMZSCALE-Familie und hier im Client Success Management als Kundenbetreuerin tätig.
Unsere Abteilung ist dabei zuständig für die Betreuung und die Kommunikation mit unseren Kunden, die unseren Done4You-Service gebucht haben.

In unserem Department sind wir quasi die Schnittstelle zwischen unseren Kunden und den anderen Abteilungen, die in den einzelnen Phasen eines Kundenprojekts zuständig sind, z.B. der Produktentwicklung, dem Sourcing, dem Designteam und dem Pre-Launch- und Launch-Team.
Sprich, wir halten unsere Kunden immer auf dem Laufenden, holen die benötigten Informationen von den Kunden für ihr Projekt ein und sind ihr ganz persönlicher Ansprechpartner für Rückfragen und bei auftretenden Problemen. Dabei bauen wir zu jedem Kunden, den wir betreuen, eine gute Beziehung auf und kommunizieren nicht nur per Mail, sondern zum Beispiel auch über Zoom-Calls, damit der Kunde uns auch persönlich kennenlernt und umgekehrt.
Wir begleiten unsere Kunden dabei von Anfang an, bis hin zum erfolgreichen Launch ihres Produkts, also von der Produktentwicklung über das Sourcing und den Pre-Launch bis hin zur finalen Launchphase.
Dabei lernt man als Kundenbetreuer die unterschiedlichsten Menschen kennen, löst auftauchende Probleme und es bleibt immer abwechslungsreich, denn kein Tag ist wie der andere. Monotonie kommt bei uns gar nicht erst auf, da jedes Projekt und auch jeder Kunde anders ist. Hier sind also viel Menschenkenntnis und gute Kommunikationsfähigkeit gefragt, da wir immer direkt mit unseren verschiedenen Kunden im Austausch sind. Wir haben neben unserer deutschen Kundschaft auch viele Kunden aus den USA und der UK, die wir betreuen. Daher sind wir auch in englischer Sprache unterwegs, im Kontakt mit unseren amerikanischen und britischen Kunden.
Wir sind also Sprachrohr, Vermittler und Wegbegleiter in einem und sind ein tolles Team aus den unterschiedlichsten Persönlichkeiten, Hintergründen und überall auf dieser bunten Welt verteilt.

In Bezug auf das Arbeiten im Homeoffice bzw. Remote gefällt mir vor allem die Möglichkeit, mir meine Zeit selbst flexibel einzuteilen und nicht starr das klassische 9to5-Schema einhalten zu müssen. Auch die Chance, von überall aus zu arbeiten, ist etwas, das ich sehr, sehr zu schätzen weiß.
Ob nun am Ende der Welt oder von meiner Küche aus – solange ich WLAN und meinen Laptop habe, kann ich jetzt von überall arbeiten und gleichzeitig neue Orte entdecken. Daher werde ich mich auch bald trauen und das erste Mal auf Reisen gehen, um so richtig remote zu arbeiten, so wie viele meiner Kollegen das bereits machen.


Was die Vereinbarung von Privatem und Beruflichem angeht, finde ich zurzeit noch meinen Rhythmus und versuche, mir selber eine Struktur zu schaffen – Yoga und meine Laufgruppe sind mein sportlicher Ausgleich und ich versuche mich auch seit Kurzem am Meditieren, weil man damit wirklich richtig abschalten kann und den Kopf freibekommt. Es gibt natürlich kein Patentrezept, denn jeder ist anders, aber irgendwann hat man seinen ganz persönlichen Dreh raus beim Balancieren von Beruf und Privatleben. Die Zutaten für mein eigenes Rezept setze ich gerade zusammen und die Rezeptur wird immer mal wieder angepasst.

Ich freue mich auf neue Kolleg*innen!
Madleen, Client Success Management

Design Department

Hallo!

Mein Name ist Andritto Abdul Ghaffar. Ursprünglich komme ich aus Jakarta, Indonesien, aber ich habe das Glück, als Werkstudent Teil des AMZSCALE Design Teams zu sein, während ich mein Ingenieurstudium in Duisburg beende.

Als Full-Service-Amazon-Plattform bietet Amzscale seinen Kunden einen unvergleichlichen Service, indem sie Produkte skalieren und hierbei Marketing- und Entwicklungswerte für die Marke und die Produkte der Kunden einbringen. Als Designer versuchen wir, sicherzustellen, dass die Marke unserer Kunden richtig dargestellt wird. Von Logos, Verpackungen und anderen bedruckbaren Objekten bis hin zu Listings, Werbung und Corporate Designs - wir kreieren und entwickeln jeden Tag neue Designs, um zu helfen, das Business unserer Kunden zu vergrößern und zu verbessern.

Das Designteam arbeitet eng mit anderen Abteilungen zusammen, z. B. mit dem Sourcing-Team und der Produktentwicklung. Was wir als Designer tagtäglich tun, ist ziemlich interessant, und es ist möglicherweise das, was Sie auf einer Amazon-Seite oder sogar vor Ihrer Haustür sehen würden. Abhängig von den Wünschen unserer Kunden beginnen wir beispielsweise damit, das Markenimage für den Kunden von Grund auf zu entwickeln. Das heißt, wir müssen das Logo und die Design-Etiketten entwerfen, die sich um die Marke herum entwickelt. In manchen Fällen haben die Marken aber auch schon vorher ihr Markenzeichen etabliert. In der nächsten Phase entwerfen wir die Verpackungen und andere dazugehörige Drucksachen wie Gebrauchsanweisungen, Grußkarten, Poster und vieles mehr. Dies ist einer der interessantesten Schritte, da wir sicherstellen müssen, dass das Design den Standards entspricht und nicht fehlerhaft ist, damit die Produkte in bestmöglicher Qualität an den Kunden geliefert werden. Aber bevor das Produkt geliefert wird, muss der Kunde es erst einmal kaufen, oder? Was Sie auf der Amazon-Seite der Produkte sehen, stammt ebenfalls von unseren Arbeitsplätzen. Wir entwerfen auch die Anzeigen/Infografiken für die Produkt-Listings auf Amazon. Hier werden unsere Marketingfähigkeiten auf die Probe gestellt, denn unser Hauptziel ist es, durch unsere ansprechenden Designs Kunden zu gewinnen.

Obwohl ich zugeben muss, dass es nicht gerade eine einfache Aufgabe ist, vor allem bei der Anzahl der Produkte, die in rasantem Tempo wächst. Aber es ist eine großartige und erfrischende Aufgabe! Außerdem sind wir bei Amzscale zeitlich und örtlich flexibel. Als Student ist das für mich sehr wichtig, da ich auch Verpflichtungen in der Universität habe. Durch die Flexibilität, die mir geboten wird, kann ich mir die Zeit für meine beruflichen Aufgaben und meine Aufgaben in der Universität effizienter einteilen. Es gibt mir nicht nur die Möglichkeit, in die Berufswelt einzutauchen, sondern dieser Job motiviert mich auch, mein Studium zu beenden, ohne es zu unterbrechen. Ich denke auch, dass ich durch diese Flexibilität meine Produktivität steigern kann, da ich nicht an Zeit und Ort gebunden bin. Es ist einfach ... wunderbar!

Seit ich bei Amzscale arbeite, habe ich das Gefühl, dass ich mehr Kontrolle über mein Leben habe. Diese Erfahrung hat mir beigebracht, wie ich mein privates und berufliches Leben auf einer anderen Ebene in Einklang bringen kann. Die Möglichkeiten sind endlos. Ich bin in der Lage, produktiv zu sein, aber gleichzeitig mein privates und soziales Leben im Griff zu behalten. Es gibt mir auch die Möglichkeit, zu reisen und gleichzeitig zu arbeiten! Das halte ich für ein großes Plus. Alles in allem ist die Arbeit bei Amzscale eine unbezahlbare Erfahrung.

Ich freue mich darauf, neue Kollegen kennenzulernen!

Andritto Abdul Ghaffar

Sourcing Department

Mein Name ist Guitong Li, ich wohne in Berlin und arbeite im Sourcing Department als Einkäuferin.

Meine Abteilung übernimmt Projekte, nachdem die Produktentwicklung entschieden hat, welche Art von Produkt wir für einen bestimmten Kunden kaufen möchten. Ich spreche dann mit unseren Kollegen in China und treffe Entscheidungen über die nächsten Schritte auf der Grundlage der Berechnungsergebnisse und der erforderlichen Produktqualität.

Wenn es bei der Kommunikation mit chinesischen Lieferanten komplizierte Fragen gibt, kann ich diese schnell lösen und Missverständnisse innerhalb der chinesischen Sprache vermeiden. Ich muss auch sehr oft mit anderen Abteilungen in deutscher Sprache kommunizieren. Klare Kommunikation ist das A und O!

Ich arbeite gerne im Home Office, weil ich meine Tage freier gestalten kann. Da ich nicht auf ein Büro angewiesen bin, verliere ich keine Zeit im hektischen Straßenverkehr und muss nicht alles bis ins kleinste Detail planen. Dank der Arbeit im Home-Office kann ich meine Projekte auch unabhängiger und konzentrierter managen.

Ich bin Hobbyprogrammiererin und -musikerin und dieser Job gibt mir die Möglichkeit, meine Hobbies durch mehr Flexibilität und weniger mentale Belastung durch die Arbeit auszuleben.

Ich freue mich darauf, neue Kollegen kennenzulernen!

Guitong Li, Sourcing Department

Sourcing Department

Hi, this is Bufang Zhang from China. I have 10 years working experience in import and export and I joined AMZSCALE early 2020 and since then I have been working in the sourcing department.

It has been almost two years for me in this great team. I am mainly responsible for sourcing different products for the Amazon clients, who are mostly from Europe and the US and I also help the business development department with price enquiries for them to develop new products. I really enjoy what I do and it is a bit of a challenge for us to always find the products to pass REACH, POPS, LFGB, FDA and California Prop65, but this is what we should do and this is to guarantee clients with good products.

I feel really lucky to join this wonderful team and we all work together for the same purpose: Helping our clients and promoting their business. A good part of this job is that I can arrange my time flexibly since it is remote work and I always make a list of work I should do every day and I feel quite content when I accomplish the to-do list for each day. It is more about self-discipline and I really appreciate this opportunity for me to know myself better and organize my personal life and working life better. Another good part of this job opportunity is that I can be with my little girl more because I don’t need to spend time on commuting and I can always be there when she needs me.

Now both my husband and I work for AMZSCALE and we have an apartment in the same community for working and storing samples. Thus we can separate our professional life and private life. We both enjoy the way of working and the sense of achievement we have each day. 

I think no words can tell how grateful I feel about our amazing team and how much I enjoy working with you guys. I want you to feel what I feel. I will not hesitate to recommend you to work for our team and join our big family here! 

I am looking forward to meeting new colleagues!

Bufang, Sourcing

Team Lead AMZSCALE UK

Hallo, ich bin Katharina, ich arbeite für AMZSCALE UK und lebe in Schweden. Neben Schweden arbeite ich von Deutschland, Mallorca oder von dort, wo ich mich gerade befinde. 

AMZSCALE UK Ltd ist gerade in der Gründung. Im Team steuern wir den Verkauf unser Serviceleistung und die Kundenbetreuung der UK Kunden an. Die nächsten Entwicklungsschritte werden sein, die Serviceleistungen, die wir bereits in Deutschland integrieren, auch in der UK auf- und auszubauen

Meine Rolle bei AMZSCALE war von Beginn an auf berufliche Weiterentwicklung und Geschäftswachstum ausgelegt. Eingestiegen bin ich im Sales für die UK. Mittlerweile ist mein Zuständigkeitsbereich die Gründung und Führung der AMZSCALE UK Ltd und in dem Zusammenhang auch der Teamaufbau Sales und Client Success Management. Mein Tätigkeitsfeld ist sehr abwechslungsreich und kein Tag ist wie der andere. Teil der Gründung einer neuen Tochtergesellschaft zu sein und indirekt meine eigene kleine Firma innerhalb einer Firma aufbauen zu können, ist für mich super spannend und ich freue mich jeden Tag auf die Arbeit.

Als ich im Jahr 2020 von AMZSCALE eingestellt wurde, war ich bereits schwanger. Statt Gegenwind bekam ich jedoch Zustimmung. Man war offen dafür, dass ich einige Monate später für eine gewissen Zeit ausfallen würde. Durch die Möglichkeit, remote von daheim zu arbeiten, konnte ich mir bereits in der Schwangerschaft meine Arbeitszeit einteilen und auch vom Bett aus arbeiten, wenn ich nicht mehr sitzen konnte oder mich nicht zu 100% wohl fühlte, anstatt mich krank melden zu müssen. Bereits drei Monate nach der Geburt machte AMZSCALE es für mich möglich, mit ein paar Stunden pro Tag wiedereinzusteigen und so Vollzeit-Mama zu sein aber nebenher die Schlafzeiten von unserem Sohn für meine berufliche Laufbahn zu nutzen. Aktuell hat mein Partner die Elternzeit für sechs Monate übernommen und ich arbeite zu 100%. Auch hier bietet das remote Arbeiten von daheim nur Vorteile. Ich kann mein Familienleben und mein Arbeitsleben aufeinander abstimmen. Da sowohl mein Partner als auch ich leidenschaftlich gerne Rennrad fahren, bringt es einen großen Ausgleich im Bereich work-life-balance, dass ich meine Arbeitszeiten weitestgehend frei wählen kann und so auch mal eine längere Mittagspause mit einer Radtour verbinden kann oder ein paar Stunden am Wochenende nachholen kann und so unter der Woche früher Feierabend machen kann. Die Flexibilität, von überall arbeiten zu können, ermöglicht es uns darüber hinaus, viel Zeit auf unser Lieblingsinsel Mallorca oder mit meiner Familie in Deutschland zu verbringen, ohne dass ich mir dafür Urlaub nehmen muss. Ich kann mir für meinen Arbeitsalltag nicht vorstellen je wieder an einen Bürojob gebunden zu sein.

Ich freue mich auf neue Kolleg*innen!
Katharina Thöne, AMZSCALE UK Ltd.

Sales Department

Hey! Ich bin Alina und arbeite im Sales-Team für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) bei AMZSCALE. Mein Job ist es, den Erstkontakt mit unseren möglichen Investoren aufzunehmen. Dabei lebe, arbeite und studiere ich in Darmstadt und bin dabei zu 100 % im Homeoffice.

Das Sales-Team ist für den gesamten Prozess zwischen Kennenlernen, Informieren und dem Abschluss eines Angebotes zuständig. Dabei ist es uns besonders wichtig, mit unseren möglichen Partnern auf Augenhöhe zu sprechen, um noch engeren Kontakt herstellen zu können.

Wie jeder andere in unserem Sales-Team bin auch ich sehr kommunikativ und proaktiv. Diese Bestandteile sind bei unserer Arbeit sehr wichtig, da wir uns auf jeden Interessenten individuell anpassen müssen, um das Bestmögliche aus einer Partnerschaft herausarbeiten zu können. So fällt es mir sehr leicht, auch bisher noch fremde Interessenten anzurufen und mich mit ihnen auszutauschen.

Und dadurch, dass ich jeden Tag mit so vielen unterschiedlichen Menschen in Kontakt trete, bleibt meine Arbeit immer spannend und informativ. Denn jeder mögliche Investor hat andere Beweggründe, mit uns zusammenzuarbeiten und wieder andere Möglichkeiten, sein Business mit uns gemeinsam aufzubauen.

Dabei ist unsere Abteilung stetig im Wandel und sorgt für immer neue Verbesserungen und Neuheiten, um uns dem schnellen Wachstum der Firma als auch dem Stand der Technologie anpassen zu können.

Im Homeoffice zu arbeiten ist für mich persönlich ideal, da ich so meine Pausen im Kreise meiner Engsten verbringen kann und mir jeden Tag wertvolle Zeit für die Anfahrt spare und so effektiver arbeiten kann. Dabei kann ich mein Privatleben sehr gut von der Arbeit trennen, da ich dafür ein extra Arbeitszimmer eingerichtet habe, in dem ich ungestört telefonieren kann.

Da ich als Studentin auch mal sehr unregelmäßige Stundenpläne habe, ist einer der größten Vorteile für mich, dass ich meine Arbeitszeit sehr flexibel legen kann und so sowohl Studium als auch AMZSCALE sehr gut miteinander verknüpfen kann.

Ich freue mich auf neue Kolleg*innen!

Alina aus dem Sales-Team

Offene Stellen